SOUNDCITY – 1 STADT, 1 NACHT, 1 TICKET

Soundcity Festival 20. Mai 2011– in 14 Clubs „spielt die Musik!“

Jedes Frühjahr steht Innsbrucks Clubszene unter dem ganz besonderen Stern – der Soundcity Nacht. Mehrere Tausend Musikliebhaber reichen sich die Türklinken der angesagtesten Clubs und nützen das breite Line Up für eine außergewöhnliche Partynacht.

Die bereits 7. Auflage der Soundcity spricht für die Qualität dieses Events – auf Lorbeeren ausruhen ist aber nicht im Sinne des Veranstalters. Vielmehr wurde in noch engerer Zusammenarbeit mit den Clubs bis zuletzt an einem einzigartigen Line Up gefeilt.

Line Up

Die zahlreichen nationalen und internationalen Acts bieten wieder absolutes „Festival-Feeling“ inmitten Innsbrucks.Es ist schwer Highlights des Programms herauszupicken, denn wirklich jede Location verfügt über ein einzigartiges Line Up.

Unter anderen spielen die fünf Briten der Indie-Pop Band CHIKINKI im Rahmen ihrer Europatournee live im Weekender, die Hamburger Electro Produzenten/Djs DUO SYNCHRON im neuen Aftershave Club hosted by NEONIX, JAY LUMEN (Great Stuff/H) als absoluter Geheimtipp der Tec House Szene im Studio 21, BENJIE BOCO (Tru Thoughts/UK) im Blue Chip Club – weiters performed LOUIE AUSTEN live in der Heineken Music Lounge im Stadtcafe und zuletzt bestätigt wurde BLOC PARTY DJ SET (UK) im Stadtsaal, welches man mit Spannung erwarten kann! Das gesamte mit allen Locations und Hostings ergänzte Line Up ist ab Anfang April auf www.soundcity.at und auf www.facebook.com/SoundcityInnsbruck zu finden!

Als Erweiterung zu erwähnen sind  2 weitere Locations, die ins Routing einbezogen werden – erstmals darf nun in 14 Clubs gefeiert werden! Der zentrale Ticketverkauf – AUSSCHLIESSLICH AM FRANZISKANERPLATZ – hat sich bewährt und wie auch heuer wieder in dieser Form umgesetzt. Der Umtausch der Vorverkauftickets ist weiterhin in allen Clubs möglich.

Rahmenprogramm

Auch heuer wird es wieder ein angemessenes Warm Up zur Soundcity geben. Mittwoch und Donnerstag bietet das Leokino im Rahmen des Festivals spezielle Filme. Der diesjährige Schwerpunkt liegt im Street Art Bereich. Am Freitag wird es weiters Workshops zu den Themen Dj/Producing bzw. Visuals geben. 2010 aufgrund des Vulkanausbruchs in Island abgesagt, heuer dafür nachgeholt, wird der RJDJ Workshop – ein spezielles Iphone App, mit dem man Klänge aus der Umwelt in bestehende Scenes einbauen und somit eigene Songs kreieren kann. (www.rjdj.me). Auch hier alle Infos Anfang April auf www.soundcity.at und www.facebook.com/SoundcityInnsbruck.

Kartenvorverkauf in allen Raiffeisenbanken und bei Ö-Ticket. Ermäßigung für Raiffeisen Club-Mitglieder im Vorverkauf.

ACHTUNG:

ABENDKASSA TICKETS NUR AM TICKETPOINT FRANZISKANERPLATZ!

VVK TICKET-UMTAUSCH WEITERHIN IN ALLEN CLUBS MÖGLICH!


» zurück